Rüstsatz Bahn

ruest

Im Herbst 2016 stationierte das Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen einen Rüstsatz Bahn bei uns. Der Anhänger wird bei allen Bahnunfällen im Nordlandkreis alarmiert und wurde vor allem aufgrund der schwierigen Zugänglichkeit der S-Bahnstrecke zwischen Wolfratshausen und Icking beschafft. Der Ausbau des Anhängers erfolgte in Eigenleistung, Zugfahrzeug ist das Mehrzweckfahrzeug.

 

 

Der Rüstsatz besteht aus zwei Schienenrollwägen mit Totmannbremse, fünf Schleifkorbtragen und einer Rettungsplattform. Die Rollwägen werden von Hand geschoben und werden zum Material- und Verletztentransport verwendet. Die Rettungsplattform dient zum einen als Ein- und Ausstiegshilfe. Über sie können Züge auf freier Strecke einfacher betreten bzw. evakuiert werden. Zum anderen schafft die Rettungsplattform einen erhöhten Arbeitsplatz an Zügen. Die fünf Schleifkorbtragen mit Gurtfixierung ermöglichen einen schonenden Transport von verletzten Personen.

ruest1



 

 

 

 

 

 

© by Freiwillige Feuerwehr Weidach